Sie sind hier: Neuigkeiten

Aktuelles

27.10.09 16:53

ULRIKE VON LEVETZOW, KLEBELSBERGS UND BÖHMISCHES GRANAT

Eröffnung der Ausstellung am 3. NOVEMBER 2009, UM 17 UHR im HAUPTGEBÄUDE DES REGIONALMUSEUMS IN...

05.09.09 22:03

Fotoausstellung "Salz"

Plakat zur Fotoausstellung

"Salziges" in der Olbernhauer Saigerhütte

Mit der Maus auf Entdeckungstour

Mehrteilige Deutschlandreise im sonntäglichen Kinderprogramm der ARD und im Kinderkanal führt von Aachen bis nach Görlitz mit Zwischenstopp an der alten Salzstraße in Sayda

Die Sendung mit der Maus geht diesen Sommer wieder auf große Entdeckungstour: Von Aachen nach Görlitz führt Armins Weg bei seiner dritten "Deutschlandreise mit der Maus". 20 Jahre nach dem Fall der Mauer erkundet Filmemacher Armin Maiwald, was am "Wanderweg der deutschen Einheit" zu entdecken ist. Nachdem er schon mit Auto, Zug und Schiff unterwegs war, hat er bei dieser "Deutschlandreise" die Wanderstiefel geschnürt und durchquert zu Fuß das Land. In sechs Folgen ab 26. Juli jeden Sonntag im ERSTEN und im KI.KA um 11.30 Uhr erzählt er spannende Geschichte und löst kleine und große Rätsel.

So kommt er auch ins Erzgebirge:
Auf den Spuren von Adam Ries in Annaberg-Buchholz entdeckt er eine ziemlich praktische Erfindung des Mathegenies.
In Sayda gelangt er an eine besonders geschichtsträchtige Kreuzung: Früher, als hier die alte Silberstraße und die Salzstraße aufeinandertrafen, war der kleine Ort fast so groß wie Dresden. Auch heute verläuft hier eine wichtige Handelsverbindung. Das Gas, das per Pipeline in Richtung Westen unterwegs ist, bekommt hier nochmal einen kleinen "Schubs" für seine letzte Etappe...

03.08.2009 10:04 Alter: 8 Jahre