Sie sind hier: Erlebnisführer / Böhmisches Erzgebirge / Osek - Litvinov - Most / Osek / Spital

Klösterliche Krankenpflege

Die Ordensregel macht die Krankenpflege für die Mönche zur christlichen Pflicht. Die Krankenpflege folgte jedoch eher der Idee des Gottesdienstes und war weniger ein medizinisches Hilfsprogramm. Denn Hospitäler wurden aus religiösen Gründen weitestgehend von der medizinischen Behandlung getrennt betrieben. Das Konzil von Clermont hatte gar im Jahre 1130 ein Praxisverbot für Geistliche ausgesprochen. Zahlreiche europäische Klöster überließen deshalb die Krankenpflege Laienbrüdern.